home / works / Dow Jones, 2008

Dow Jones, 2008

Dow Jones, 2008

Zweiteilige Installation, Dimensionen variabel Wandinstallation: Stahl, Digitaldruck auf Pvc, Gummiband, 150 x 210 x 12 cm Skulptur: Stahl, Kleidung, Stopfwolle, 65 x 265 x 140 cm

„Dow Jones“, ein zum Objekt verwandelter „Börsensturz“, besteht aus einer genähten, übergroßen Puppe in Form eines ausgestopften Mannes, kopflos und in Bankerbekleidung auf den Boden geworfen. Über ihm hängt ein trampolinartig aufgespannter Digitaldruck einer Fotografie, die den Unterkörper des Mannes noch mit den Füßen auf dem Boden und mit anpackenden Händen zeigt. Die „Luftsprünge“ und „Abstürze“ von vier springenden Bankern auf einem Trampolin sind in einer Fotoserie festgehalten.