home / works / Mama, 2008-2010

Mama, 2008-2010

Mama, 2008-2010

Mama, 2009, Digitaler Pigmentdruck / Diaplex, Holzrahmen verkohlt, 130 x 160 cm

In vielen Kulturen werden die Übergänge von Leben in Tod und alle damit verbundenen Verwandlungen durch Feuerrituale in Szene gesetzt. Im Zusammenhang mit dem Tod besitzen apotropäische Handlungen eine besondere Bedeutung und schaffen einen Bezug zum Übersinnlichen. Ich sehe es als eine Aufgabe an, diesen „Zwischenraum“ in einem Werk zu bannen und ihm eine Magie zu geben, indem ich nur als „Transformer“ diene.
An mir selbst erprobe ich, inwieweit mich kulturgeschichtliche sowie anthropologische Bilder und Symbole beeinflussen. Meine künstlerische Arbeit bewegt sich im Spannungsfeld meiner persönlich sowie überpersönlich geprägten Vergangenheit und einer Suche nach Transformation der gespeicherten Bilder mit denen der Gegenwart.