home / projects / Corpo a noleggio, 2009

Corpo a noleggio, 2009

Corpo a noleggio, 2009

Fiat 500, 297 cm x 132 cm x 132 cm, DVD Player- Video: Interview Cesare Maestrelli, Musik: Rigoletto von Guiseppe Verdi, Videofilm 3,30 min, Concept by Julia Bornefeld, performed by Cesare e Luna

Die Schäferhündin Luna verbringt ihre Zeit zumeist ruhend auf dem Dach des alltäglich auf der Piazza in Mantova abgestellten Wagens ihres Herrchen.
Wie aus einem Fellini Film entsprungen versprüht der Hundehalter Cesare eine philosophisch, - anarchische Unmittelbarkeit, die fast aus dem heutigen italienischen Straßenbild  verschwunden ist.
In dem Videoclip corpo a noleggio verleiht Cesare der Hündin seine menschliche Stimme, während Luna zum Alter Ego ihres Herrn wird. Im Rückspiegel des Fiat 500 ist das  "Hundeleben" und die Lebensweisheit Cesares, umrahmt vom Gesang des Rigoletto, des buckligen Hofnarrs des Herzogs von Mantova, komponiert 1851 von Guiseppe Verdi, zu verfolgen.
Die Installation corpo a noleggio ist zur Ausstellung STEELLIFE , 50 Jahre Marcegaglia, Triennale di Milano, 2009 entstanden.